Podcast

Podcast #1:
Dr. Burkhard Fassbach – Whistleblowing und Datenschutz
Datum: 07.05.2020 | Länge: 30:26 min

Beschäftigtendatenschutz im Hinweisgeberverfahren – Interessenkonflikt zwischen Hinweisgeberschutz und Auskunftsrecht des Beschuldigten.

Beschäftigtendatenschutz im Kontext von unternehmensinternen Hinweisgebersystemen gleicht einer Kampfzone. Einerseits der Schutz des Whistleblowers und das Geheimhaltungsinteresse des Arbeitgebers, andererseits das Auskunftsinteresse des beschuldigten Arbeitnehmers. Dabei ist immer eine auf den konkreten Umständen des Einzelfalls beruhende Güterabwägung vorzunehmen. Der Beitrag gibt Praxishinweise für Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche.

Partner